TSV Vaterstetten e.V. - Gesundheitssport
Entspannung, Präventions- und Rehasport!
Autogenes Training für Erwachsene

Neue Anfängerkurse Autogenes Training - Kursbeginn Montag, 8.Mai 2017

Der eigene Weg zu Ruhe und Gelassenheit

27.02.2017 |


Stress und Hektik bestimmen Ihren Tagesablauf? Sie leiden unter Konzentrations- oder Schlafstörungen?
Dann sollten Sie etwas für sich tun! Gönnen Sie sich eine Pause von der Alltagshektik - zum Abschalten, Loslassen und Erholen. Mit Autogenem Training lernen Sie eine Balance zu finden, zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Stress und Wohlbefinden. Autogenes Training (AT) ist ein Entspannungsverfahren nach dem Berliner Arzt J.H. Schultz. Konzentrative Entspanunngsübungen führen die Teilnehmer zu innerer Ausgeglichenheit, Ruhe und Gelassenheit. AT fördert die individuelle Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden, stärkt das Körper- und Selbstbewusstsein.

Kursbeginn:    Freitag, 10.März 2017    9:00 bis 10:00 Uhr
                     Montag, 08.Mai 2017    20:00 bis 21:00 Uhr
Kursdauer:     10 x 60 Minuten
Kursleiterin:    Beate Kammel, Entspannungspädagogin

Anmeldung und weitere Informationen online https://www.gesundheitssport-vaterstetten.de/teams oder bei der
TSV Geschäftsstelle, Telefon 08106/6464.