TSV Vaterstetten e.V. - Gesundheitssport
Entspannung, Präventions- und Rehasport!

Abteilung Gesundheitssport mit neuer Leitung

Abteilungsversammlung beim Gesundheitssport

04.05.2016 |


Thumb gesundheitssport Helmut Knauer, Sophie Birnkammer, Gabi Seifferth (v.l.n.r.)

Zur Abteilungsversammlung Gesundheitssport trafen sich vergangene Woche 11 Verantwortliche und Übungsleiter, um die Leitung der Abteilung neu zu wählen. Sophie Birnkammer, die vor 24 Jahren den Aufbau des Gesundheitssports beim TSV Vaterstetten mit gestaltet und  seit 15 Jahren als Abteilungsleitung geprägt hat, trat nicht mehr zur Wahl an. In all den Jahren war eine hohe Qualität des Kursangebots immer ein besonderes Anliegen für Sophie. Die Grundlage dafür sind eine fundierte Ausbildung der Übungsleiter und ein bedarfsgerechtes Kursprogramm – dies stand stets im Fokus von Sophies Arbeit. Mit einem herzlichen Dankschön und einem großen Blumenstrauß bedankte sich der 1. Vorsitzende Helmut Knauer für das jahrzehntelange, wegweisende und mit viel Herzblut verbundene Engagement von Sophie für den Gesundheitssport beim TSV.

Als neue Abteilungsleiterin hatte sich Gabi Seifferth zur Wahl gestellt. Gabi hat sich in den vergangenen Jahren als Übungsleiterin intensiv in den Gesundheitssport eingearbeitet und erhielt nun die vollständige Unterstützung der Anwesenden für ihr neues Amt. Ihr zur Seite wurde Monika Kolbeck als stellvertretende Abteilungsleiterin gewählt. Es warten wichtige Themen auf die neue Abteilungsführung: genannt wurden Werbemaßnahmen für Diabetiker und generell für das Kursangebot sowie das Intensivieren des Themas Krebssport.  

Insgesamt werden beim TSV Vaterstetten derzeit 14 Präventionskurse, 11 Reha-Kurse und 4 Kurse aus dem Bereich Entspannung durchgeführt. Die Gruppen sind generell gut besucht, eventuelle freie Plätze, auch für Nachrücker, sind immer wieder verfügbar und werden über Internet- und Presseinfos bekanntgemacht.

Viel Erfolg den neuen Verantwortlichen!